EU-Verordnung zur Nachhaltigen Nutzung von Pflanzenschutzmitteln (SUR)
Der durch die EU-Kommission vorgelegte VO-Vorschlag zur nachhaltigen Verwendung von PSM sieht ein u.a. ein Totalverbot an diesen in empfindlichen Gebieten vor. Wir haben einen Fahrplan mit den verschiedenen (zeitlichen) Schritten & den verschiedenen Entscheidungsträgern angefertigt.
Mehr erfahren
Obligatorische Nährwert- und Zutatenkennzeichnung auf Weinetiketten
Ab dem 8. Dezember 2023 wird es für Weine verpflichtend sein, detaillierte Informationen über Nährwerte und Zutaten auf ihren Etiketten anzugeben. Wir informieren Sie zu dem aktuellen Stand der Entwicklungen.
Mehr erfahren
EU-Absatzförderpolitik für Landwirtschaftliche Produkte
Die Europäische Kommission hat eine öffentliche Konsultation zur Überarbeitung der horizontalen Förderung gestartet, um sie an die Ziele des EU Green Deal, der Farm to Fork Strategie und des Europe Beating Cancer Plans anzupassen. Wir haben Ihnen die wichtigen Infos zusammengefasst.
Mehr erfahren
Entalkoholisierte Weine: endlich rechtssicher?
Das neue Weinrecht: Jetzt auch in "entalkoholisiert" erhältlich!
Mehr erfahren
Previous slide
Next slide

Aktuelles

Allgemein
Christian Schwörer

Ende noch nicht in Sicht!

Wir müssen die Weichen für langfristig auftretende Probleme jetzt stellen. Seit über einem Monat dreht sich für alle Menschen weltweit alles um das Thema Corona. Jedes EU-Land setzt die Maßnahmen des sogenannten »Social Distancing« unterschiedlich um. Neben den Bürgern, die in ihrem privaten und ihrem Arbeitsumfeld betroffen sind, leidet die

Weiterlesen »
Bildung und Forschung
Johanna Fritz

Deutscher Weinbauverband e.V. (DWV) unterstützt gemeinsames Projekt von Fair and Green e.V. und der Hochschule Geisenheim

Pressemitteilung vom 22. April 2020 Bonn, Geisenheim | Der Deutsche Weinbauverband e.V. (DWV) unterstützt ein durch Fair and Green e.V. und die Hochschule Geisenheim im Bundesprogramm Biologische Vielfalt ins Leben gerufenes neues Projekt, in dem Winzerinnen und Winzer in allen 13 deutschen Weinbaugebieten dabei beraten werden, wie sie mehr Biodiversität

Weiterlesen »
Export
Miriam Berner

Nachgerechnet: Schweden und Norwegen mögen Bag-in-Box-Weine

EUROSTAT und DESTATIS haben in diesen Tagen die Weinaußenhandelsdaten für das Gesamtjahr 2019 veröfentlicht. Seit drei Jahren ist auch die Bedeutung von Bag-in-Box-Verpackungen (Volumina 2 bis 10 Liter) im Weinexport näher zu fassen.  So hat im grenzüberschreitenden Weinhandel mit Bag-in-Box-Weinen (BiB) die EU im letzten Jahr 0,7 Mio. Hektoliter Wein im Wert von 139 Mio. Euro in Drittstaaten exportiert.

Weiterlesen »
Pflanzenschutz
Heinz-Uwe Fetz

Standpunkt: DüV – was ist noch zu retten?

Die Angst vor hohen Strafzahlungen bei einer nicht fristgerechten Verabschiedung der zwischen Bundesregierung und EU-Kommission vereinbarten verschärften Regeln zur deutschen Düngeverordnung war groß. Sie hat bewirkt, dass der Reform am vergangenen Freitag im Bundesrat dann doch mehrheitlich zugestimmt wurde. Der Appell der weinbaulichen Beratung und der Verbände, fachliche Gründlichkeit vor

Weiterlesen »
DWV-Pressemitteilung
Johanna Fritz

Deutscher Weinbauverband (DWV) kritisiert Entscheidung des Bundesrates zur Düngeverordnung

Pressemitteilung vom 27. März 2020 Die Bundesländer haben heute einer von der EU geforderten Verschärfung des Düngerechts zugestimmt. Der Bundesrat hat in seiner heutigen Sitzung den lange umstrittenen Verordnungsentwurf der Bundesregierung zur Änderung der Düngeverordnung angenommen. Erforderlich war diese Neuregelung geworden, um hohe tägliche Strafzahlungen für Deutschland zu vermeiden, die

Weiterlesen »
Allgemein
Christian Schwörer

Unser Leben mit Corona

Der Weinberg schläft trotz Corona nicht. Wie schnell in den Zeiten von Corona Nachrichten an Aktualität verlieren, wird mir bewusst, wenn ich meinen Leitartikel aus der letzten Ausgabe des ddw aufschlage. Im Fokus standen damals noch die Absagen der ProWein und verschiedener Weinfeste sowie die Folgen der Unterbrechung von internationalen

Weiterlesen »
Export
Miriam Berner

Nachgerechnet: Import schwächelt, Export boomt

Die aktuellen Daten zum Weinaußenhandel der Europäischen Union belegen für das Jahr 2019, dass der Import schwächelt und der Export boomt. Denn 2019 wurden mit 13,4 Mio. Hektoliter 7 Prozent weniger Wein in die EU importiert als ein Jahr zuvor, aus der EU aber mit 24,1 Mio. Hektoliter rund 1,5

Weiterlesen »
Allgemein
Christian Schwörer

Corona-Virus beherrscht das Weltgeschehen

Absagen von Großveranstaltungen, Einschränkung der Flugpläne, durch Unternehmen angeordnete Reiseverbote, eine nach unten korrigierte Prognose „für das globale Wirtschaftswachstum, Hamsterkäufe in den Supermärkten – diese Liste ließe sich noch problemlos fortsetzen. Man hat den Eindruck, dass sich Politik, Unternehmen und Verbraucher seit zwei Wochen fast ausschließlich mit dem Thema Corona

Weiterlesen »
Weinrecht und -gesetz
Johanna Fritz

3 Fragen an: Klaus Schneider zur Neuausrichtung des Weingesetzes

1. Herr Schneider, wie schwierig war es, die Forderungen der unterschiedlichen Interessensgruppen zu berücksichtigen? Unsere deutschen Weinregionen und damit auch unsere Mitgliederstruktur zeichnen sich durch große Heterogenität aus. Daher bin ich im Ergebnis nun zufrieden, dass es uns nach zähen und teilweise auch lauten Diskussionen gelungen ist, einen Beschluss zu

Weiterlesen »

DWV-Factsheet: Nährwert- und Zutatenkennzeichnung

Bei dem vorliegenden DWV-Factsheet handelt es sich um eine vom DWV seinen Mitgliedern zur Verfügung gestellte Handreichung für die Praxis, mit der die aktuellen rechtlichen Änderungen rund um das Thema Etikettierung, Zutaten- und Nährwertdeklaration sowie E-Label zusammengefasst, erklärt und veranschaulicht werden sollen. Die vorliegende Bearbeitung beruht auf dem aktuellen Stand Dezember 2023. Da die Diskussionen und Verfahren rund um dieses Thema auf EU-Ebene jedoch noch nicht vollständig, aber weitestgehend abgeschlossen sind, bleiben Änderungen weiter möglich, sodass dieser Leitfaden keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt und daher auch keine rechtliche Gewähr zu dessen Inhalt geboten werden kann.

Die vorliegende 7. Version wurde im Bereich Glühwein, Übergangsfrist und Preisliste/Online-Shop ergänzt. Bitte beachten Sie auch die Klarstellung zu der Darstellung von Preislisten und Katalogen. Hier weicht die gültige Rechtslage nach erneuter Prüfung und Diskussion nun von der im DWV-Seminar (4.12.23) und somit auch in der Videoaufzeichnung dargestellten Option ab!
Hinweise und Anregungen sowie Ergänzungen zu diesem Factsheet können gerne jederzeit an uns gesendet werden.

Mit einem Klick auf die 4 Pfeile können Sie die Dateien im Vollbildmodus lesen. 
Mit einem Klick auf die drei Punkte (ganz rechts) können Sie die Dateien bequem als PDF herunterladen.

de_DEDeutsch
Nach oben
Cookie Consent with Real Cookie Banner