Schlagwort: Pflanzenschutz

Radikal-Reduktion

Dieser Artikel ist im ddw 16/17 erschienen. Die EU-Kommission hat große Ziele: Sie will den Pflanzenschutzmitteleinsatz in der EU bis 2030 um 50 Prozent reduzieren. Eine Maßnahme: Ein weitgehendes Verbot

Weiterlesen »

Herausforderungen und Lösungsansätze

Im Rahmen des Weinbaupolitischen Kongresses des Deutschen Weinbauverbandes (DWV) am 13.04.2022 stellten sich die für Weinbau zuständigen Minister aus Baden-Württemberg, Peter Hauk, und aus Rheinland-Pfalz, Daniela Schmitt, den Fragen des

Weiterlesen »

Standpunkt: Ökoweinbau braucht Sicherheit

Es ist erklärtes Ziel der Politik, den Ökologischen Landbau in Deutschland deutlich auszuweiten. Wie aber soll das für den Öko-Weinbau funktionieren, wenn in Peronospora-Jahren wie 2016, Betriebe keine ausreichenden Handlungsoptionen

Weiterlesen »

Standpunkt: Pflanzengesundheit

Zentrale Grundlage eines erfolgreichen Weinbaus ist gesundes Rebenpflanzgut. Thomas Walz, DWV-Vizepräsident Mit der EU-Pflanzengesundheitsverordnung aus 2016, die für alle Pflanzenarten gilt und deren Durchführungsverordnungen Ende 2019 in Kraft treten, aktualisiert

Weiterlesen »

Pro oder Contra?

In manchen Fällen stellt sich diese Frage einfach nicht, etwa wenn es um den Schutz der Biene geht. Trotzdem können manche der Versuchung, sie zu stellen, scheinbar nicht widerstehen. So

Weiterlesen »

Nachhaltigkeit

Für die einen nicht mehr als ein Modebegriff, für andere eine dringende Handlungsempfehlung Editorial 18/2019 Nicht erst seit »Fridays for Future« oder aktuell den Brandrodungen im Amazonasgebiet macht der Begriff

Weiterlesen »
de_DEDeutsch
Nach oben
Cookie Consent with Real Cookie Banner