Author: Klaus Schneider

Perspektiven gesucht

Mein Besuch auf der Internationalen Grünen Woche sowie auf Weinbautagen zeigte mir: Die europäische Weinmarktsituation ist schwierig. Wir brauchen eine Perspektivenliste, die wir in unseren

Weiterlesen »

Standpunkt: Unzumutbar!

Bewegte Zeiten für unseren Berufsstand zum Jahreswechsel! Hintergrund waren die angekündigten Streichungen der landwirtschaftlichen Steuervergünstigungen. Solche Änderungen belasten unseren Sektor, der sich bereits heute in

Weiterlesen »

Standpunkt: Falschmeldung?

Jedes Jahr die gleiche Diskussion um die Ernteschätzung! Letztes Jahr schätzte DeStatis die Erntemenge 2022 am 15. September auf 8.88 Mio hl., dies entsprach fast

Weiterlesen »

Standpunkt: Das nötige Geld

Die Reform des EU-Geoschutzes geht auf die Zielgerade. Diese Woche fanden erneut Trilogverhandlungen zwischen Rat und EU-Parlament statt. Ein umstrittener Punkt war noch die genaue

Weiterlesen »

Standpunkt: Nein zur Ausweitung

Die EU sieht vor, bis 2030 mindestens 20 Prozent der Landgebiete und 20 Prozent der Meeresgebiete mit Wiederherstellungsmaßnahmen abzudecken und bis 2050 alle Ökosysteme, die

Weiterlesen »

Standpunkt: Marktveränderung – wie reagieren?

Viele Faktoren beeinflussen unseren Weinmarkt. Dazu gehören veränderte Trinkgewohnheiten, demografischer Wandel, Veränderung der Produktionskosten oder der Produktionsbedingungen z.B. durch Klimawandel oder neue Nachhaltigkeitsanforderungen. Aktuell wirkt

Weiterlesen »
en_GBEnglish (UK)
Nach oben
Cookie Consent with Real Cookie Banner