Werden Sie Teil unseres Teams: Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d) gesucht

Print Friendly, PDF & Email

Was Sie mit uns bewegen

  • Mittendrin, statt nur dabei: Aktive Teilnahme an unseren Gremien und Arbeitskreisen sowie Unterstützung der Referent:innen in der Vor- und Nachbereitung der Sitzungen
  • Projektbezogene Auswertung einschlägiger Literatur und aktueller Forschungsergebnisse sowie aktueller Statistiken im Weinbereich
  • Erstellung von Beiträgen für Informationsmaterialien, Verfassen von Stellungnahmen und vertiefte Bearbeitung von fachlichen Anfragen
  • Übernahme von Querschnittsaufgaben

 

Was Sie mitbringen

  • Ein Hochschulstudium im fortgeschrittenen Studienverlauf (Bachelor-, Diplom- oder Master-Studium) der Agrar-/Lebensmittel-/Ernährungs-/Politikwissenschaften, Ökonomie, Wirtschaftspsychologie oder ein Hochschulstudium mit vergleichbaren Studieninhalten
  • Ein hohes Maß an Motivation sowie Einsatzbereitschaft und Sorgfalt
  • Ein ausgeprägtes Interesse am Bereich der agrarpolitischen Interessenvertretung auf nationaler und EU-Ebene (insb. der GAP)
  • Sehr gute deutsch und englisch Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Und selbstverständlich eine Affinität zum deutschen Wein!

 

Was wir Ihnen bieten

  • Bei uns können Sie schnell Verantwortung übernehmen und von Anfang an die agrarpolitische Interessenvertretung mitgestalten.
  • Eine strukturierte Einarbeitung in einem kleinen&feinen Team, in dem persönliches Engagement und gegenseitige Hilfsbereitschaft an erster Stelle stehen.
  • Eine Vergütung auf 450 Euro Basis.
  • Karriereeinstieg: Durch unser breites Netzwerk kann die Tätigkeit als Wissenschaftliche Hilfskraft der erste Schritt in die Wein- und Ernährungsbranche sein.

 

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung (PDF-Datei) bitte an Frau Miriam Berner (mberner [at] dwv-online.de).

de_DEDeutsch
Nach oben
Cookie Consent with Real Cookie Banner