Starkregenkatastrophe: DWV bittet um Spenden für betroffene Winzer:innen

Print Friendly, PDF & Email

Pressemitteilung vom 19.7.2021

Das Wasser weicht langsam und viele Schäden werden erst jetzt richtig sichtbar. Für die hochwassergeschädigten Gebiete Deutschlands beginnt nun der lange Weg des Aufbaus nach dieser schlimmen Katastrophe.

Im Weinanbaugebiet der Ahr sind viele Weingüter und Winzergenossenschaften hart durch das Hochwasser getroffen. Alle Weinbauregionen Deutschlands sind angesichts der Katastrophe tief betroffen und sprechen ihre Solidarität aus. Erst langsam lassen sich die langfristigen Auswirkungen auf den Weinbau abschätzen: Häuser, Betriebe und Weinberge sind teilweise schwerbeschädigt oder Fässer, Tanks und Technik aus dem Keller einfach weggespült worden.

„Die Hilfsbereitschaft unter den Winzern ist angesichts des Schadensausmaß riesig, wir sehen und hören von so vielen tatkräftigen Händen, die den Kolleg:innen an der Ahr helfen – nicht nur bei Aufräumarbeiten, sondern auch bei jetzt notwendigen, nicht aufschiebbaren Arbeiten im Weinberg“, so DWV-Präsident Schneider. „Der DWV sowie seine Mitgliedsverbände stehen im Dialog untereinander sowie mit den Landes- und Bundesbehörden, um schnelle Hilfe für die betroffene Region sicherzustellen. Darüber hinaus benötigen die Winzer:innen jetzt akute und unbürokratische finanzielle Unterstützung.

Wir möchten Sie daher bitten – helfen Sie den betroffenen Winzerfamilien mit einer Spende an den Bäuerlichen Hilfsfonds des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau. Hier ist sichergestellt, dass Ihre Spende insbesondere auch unseren Winzerkolleg:innen an der Ahr zugutekommt.“

Spendenkonto des Bäuerlichen Hilfsfonds

Stichwort „Starkregenkatastrophe“

IBAN-Nummer DE46 5776 1591 0124 0807 01

BIC GENODED1BNA bei der Volksbank RheinAhrEifel

Der Bäuerliche Hilfsfonds hilft seit 20 Jahren Bauern- und Winzerfamilien, die aufgrund außergewöhnlicher Umstände in Not geraten sind und schnelle und unbürokratische Hilfe benötigen. Wenn Sie eine Spendenquittung wünschen, bitte dazu den vollständigen Namen und die Adresse angeben.

Wir danken für Ihre Solidarität und Unterstützung! 

Über den DWV

Der Deutsche Weinbauverband e.V., kurz DWV, ist die Berufsorganisation der deutschen Winzerinnen und Winzer. Er vertritt seit 1874 die Gesamtinteressen seiner Mitglieder gegenüber internationalen und nationalen Institutionen und Organisationen und setzt sich dafür ein, die beruflichen Belange der deutschen Winzerschaft zu wahren und zu fördern.

de_DEDeutsch
Nach oben
Cookie Consent with Real Cookie Banner