Autor: Klaus Schneider

Standpunkt: Corona vs. Klima

Niemand weiß, wie lange die Corona-Krise noch das alles beherrschende Thema bleiben wird. Aber immer deutlicher wird, dass andere Aspekte dabei nicht aus den Augen verloren werden dürfen. In der

Weiterlesen »

Standpunkt: EU-Netzwerk wichtig

Um Krisen erfolgreich zu meistern, ist ein funktionierendes Netzwerk Grundvoraussetzung. Nachdem Maßnahmen wie Soforthilfe, Einreisemöglichkeiten für Saisonarbeitskräfte, Steuerstundungen oder die ausgeweitete Kurzarbeit auf nationaler Ebene angestoßen wurden, müssen wir uns

Weiterlesen »

Standpunkt: Intransparenz statt Vereinfachung

Im Weingesetz ist bisher in verständlicher Weise geregelt, wann Bezeichnungen von Erzeugnissen als irreführend anzusehen sind. Diese Regelung soll jetzt aufgrund EU-rechtlicher Vorgaben geändert werden und soll sich auf einen

Weiterlesen »

Standpunkt: »Aktionismusprogramm«

Anfang September hat das Bundeskabinett sich auf ein Agrarpaket verständigt, das für erheblichen Wirbel sorgt.  Insbesondere das darin enthaltene Aktionsprogramm Insektenschutz birgt Sprengstof, auch für den Weinbau. Zwar ist es

Weiterlesen »

Standpunkt: Neupflanzgenehmigungen

Mit Freude habe ich auf unserer Mitgliederversammlung vernommen, dass unsere Bundesministerin die bestehende Begrenzung der Neupflanzgenehmigungen in Deutschland auf max. 0,3% der Rebfläche bis 2023 fortsetzen möchte. Der Weltweinkonsum liegt

Weiterlesen »
Nach obenCookie Consent mit Real Cookie Banner